· 

Tag 5

Der Tag heute beginnt mit der Ermittlung der eigenen Fähigkeiten über das Profilpass System.

 

Nach der Mittagspause treffen wir uns vor der Kapelle der Versöhnung und entdecken den Innenraum in seiner klaren Einfachheit und Wärme über die Ausführung seiner umfassenden Stampflehmwand. Douglasienhölzer trennen das Außen von Innen, sie umfassen den Wandelgang um die Kapelle und tragen das Dach. Was für ein tolles Gebäude!

 

Vorbei am symbolhaften Roggenfeld treten wir in den Gemeinschaftsgarten „Niemandsland“, der auf einer Brache hinter der Kapelle als Nachbarschaftsprojekt entstanden ist.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0