· 

Tag 2

Heute haben wir uns vorgenommen kleine Waben aus Lärchenholzbrettern zu bauen. Einen lieben Dank dabei an die Tischlerei #holzart für den Zuschnitt. Wir werden die Waben später mit geeigneten Material zum Nisten für Insekten und Bienen befüllen. Das heißt heute verleimen wir alle Bretter an den Ecken und stellen die Steckverbindung für die inneren Stege und die Rückwand her. Sägen, sägen, sägen, schleifen, bohren, senken....heute ist Muskelkraft gefragt. Zum Schluß tragen wir ein kaltgepreßtes Leinöl auf, um das Holz besser vor Nasse zu schützen und den wunderbaren Farbton anzufeuern. Für den Einstieg in das Thema der nachhaltgen Dämmstoffe morgen, folgt zum Schluß des Tages noch ein kurz-input zu den Vorteilen der Naturdämmstoffe und deren unterschiedliche Anreicherung von Flammschutzmittel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0