· 

Tag 3

 

Den heutigen Tag beginnen wir mit dem ersten Coaching im Online-Format. Begleitend zu unseren fachlichen Inputs haben die Teilnehmerinnen des QLabs in diesem Jahr erstmals die Möglichkeit,  kostenfrei an einem systemischen Coaching teilzunehmen. Dabei bieten die erfahrenen Coachinnen von SEQUOYA unseren Teilnehmerinnen professionelle Unterstützung, um ihre Stärken und Wünsche für die eigene berufliche Zukunft herauszuarbeiten und eine Standortbestimmung vorzunehmen. Im heutigen Online-Workshop geht es vor allem darum, die eigenen Ziele herauszuarbeiten und neu auszurichten. Mit diesem „frisch justierten persönlichen Navi“ im Gepäck können neue Ziele angesteuert werden.

 

Für unsere Teilnehmerinnen geht es jedoch zunächst einmal zum nächsten praktischen Prüfungsmodul „Naturbau“. Wir arbeiten heute an den Ausfachungen für das Ständerwerk und ergänzen die fertigen Rahmen mit einer Konstruktion aus Staken und Weidengeflecht. Das Weidengeflecht wird später als Putzhalter fungieren und den Wurflehm halten. Als Vorbereitung für Stampflehm- Ausfachungen stellen unsere Teilnehmerinnen außerdem Schalungen aus #Restholz her.

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0