· 

Tag 7

Wieviel CO2 emittiert mein Frühstück? Mit dieser Frage steigen wir ins unseren theoretischen Input zum Thema Nachhaltigkeit und Ökobilanzierung ein und vergleichen anschließend

verschiedene Lebensmittel mit Hilfe des CO2- Rechners KLIMATARIA in dem wir die

Zutaten auf auf unseren digitalen Teller ziehen. Was ist klimafreundlicher: Butter oder Margarine?

Nach einem Fachvortrag zum Thema Dach-und Fassadenbegrünung begeben wir uns auf eine Expedition ans andere Ende der Stadt.
Dort treffen wir uns vor dem Gelände der Ufa- Fabrik in Tempelhof zu einer Führung über das weitläufige Gelände und dessen Dächer. Nach einem spannenden Abriss zur Entstehung der Ufa-Fabrik und Entwicklung des Geländes erfahren wir von unserem charmanten Gegenüber, in welchen Arbeitsfeldern und Bereichen sich die Aktivist:innen der Ufa sich engagieren bekommen einen Ausblick über geplante Aktivitäten. Wir besichtigten die unterschiedlichen Gründächer und ein modernes Lehmhaus, in Strohballenbauweise errichtet. Außerdem besichtigen wir die ökologische Pflanzenkläranlage und besprechen die vertikale Begrünung an den Hauswänden.
Unser Fazit: Die Ufa- Fabrik ist ein Ort, wo sich jederzeit ein Besuch lohnt, da es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0