· 

Tag 9

Wir treffen uns zu einer Entdeckungstour durch den Landschaftspark Herzberge in Lichtenberg und spazieren durch einen Teil des insgesamt 100 Hektar großem Areals, bevor wir zu den alten Gewächshäusern kommen. Dort ist 2017 die Stadtfarm eingezogen und betreibt AquaTerraPonik®:  In dem geschlossenen Fisch-Pflanzenkreislauf wird das Wasser aus der Aquakultur stofflich durch die Nutzpflanzen verwertet. Dabei werden die im Abwasser der Aquakultur enthaltenen Stoffe mittels biologisch-chemischer Prozesse für die Pflanzen verfügbar gemacht. Die Pflanzen setzen die Stoffe in Biomasse um und reinigen somit das Wasser, welches anschließend wieder in die Aquakultur gelangt. So produziert die Stadtfarm jährlich etwa 50 Tonnen Afrikanischen Wels und 30 Tonnen Salat, Kräuter, Tomaten und Gurken.

 

Zum Abschluss durfte der Besuch des Marktstandes nicht fehlen. Fischbällchen, Pesto, Tomaten und vielen anderen leckeren Produkten konnten wir einfach nicht widerstehen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0