· 

Tag 10

Am Morgen treffen sich unsere Teilnehmerinnen im virtuellen Raum zum letzten Online-Gruppen-Coaching mit den systemischen Coachinnen von SEQUOYA. Im Coaching wird das Erleben der eigenen Fähigkeiten und die neuen Möglichkeiten, die sich daraus ergeben können, besprochen. Heute dreht sich alles um die Evaluation der praktischen Prüfungsmodule, die Reflexion der vorausgegangen Termine und natürlich um den Ausblick in die Zukunft.
Anschließend finden wir in der BAUFACHFRAU-Lernwerkstatt zusammen, um den Upcycling Bauprojekten den letzten Schliff beziehungsweise ein Finishing mit Dekorwachs zu geben. Es ist verblüffend, wie wertig eine schnöde MDF-Platte daher kommen kann, wenn man ihr die entsprechende Oberflächenbehandlung zukommen lässt.
 
Unser Qualifizierungsangebot "Grüne Stadt" geht zu Ende und wir freuen uns sehr, den Frauen heute ihre Zertifikate überreichen zu können. Doch bevor wir uns verabschieden, möchten wir gemeinsam die vorangegangen Workshops und fachlichen Inputs reflektieren. Wurden die Erwartungen erfüllt? Welche Fragen blieben bislang unbeantwortet? Beim imaginären Kofferpacken erfahren wir, was unsere Teilnehmerinnen aus dem Qlab mitnehmen und was sie den Baufachfrauen für die Zukunft mitgeben möchten. Nach einem kleinen Foto-Projektrückblick und einer Feedbackrunde beenden wir den letzten Qlab-Tag und möchten "Danke" sagen.
Danke für den tollen Austausch und das Miteinander! Wir hoffen, dass ihr mindestens soviele Aha-Momente hattet wie wir.
Eure Baufachfrauen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0